Britische Lebensversicherung





Performance der zugrunde gelegten deutschen Kapitalanlagen
Zeitraum vom 01.03.1996 bis 01.03.2007
*Quelle: Maklernews März 2007: Es handelt sich um die ungeglättete Wertentwicklung des Funds ohne direkten Zusammenhang zur Entwicklung der individuellen Verträge. Die Performance berücksichtigt weder die Kosten noch Smoothing und entspricht daher nicht der tatsächlichen Wertentwicklung der individuellen Verträge. Von Vergangenheitswerten kann nicht auf zukünftige Entwicklungen geschlossen werden.
**Quelle: onvista


Fernseh-Bericht "investment-Check" über Britische Lebensversicherungen



Das Video steht Ihnen alternativ auch als Windows Media Datei zum Download zur Verfügung


Artikel
  • Königliche Renditen (aus Cash 7-8/2004)
    Obwohl britische Assekuranzen zwischen 40 und 70 Prozent ihres Anlagevermögens in Aktien investieren, blieben sie bis heute nahezu unbehelligt von der Börsenbaisse. Ablaufrenditen von zehn oder elf Prozent sind keine Seltenheit. Cash. hat die Gründe dafür untersucht. [mehr...]
    Artikel drucken PDF Version

  • Sind Sie reif für die Insel? (aus Capital)
    Lebensversicherung. Britische Policen stehen bei deutschen Kunden hoch im Kurs. Trotz Börsenbaisse und Bonuskürzung bieten fällige Verträge zweistellige Erträge – weit mehr als die heimischen Konkurrenten. Ein Vergleich der Chancen und Risiken. [mehr...]
    Artikel drucken PDF Version